Robert Ivancich “Zwirn” Buchhändler, verheiratet, 2 Kinder (Termin für drittes Kind am 17.08. glücklicherweise spielfrei) Lieblingsrolle: „Boandlkramer“ in „Der Brandner Kaspar und das ewige Leben.
Herbert Grandl “Hobelmann” Agrar-Ökonom (gemeinhin Landwirt), verheiratet, 3 Kinder, begeann seine Theaterlaufbahn um 1977, beendete sie ca. 1987, öfters rückfällig, Lieblingsrolle: „Unser alter Pfarrer“
Reinhard Dacböck “Leim” Mauerer, ledig, debütierte bereits als Kind auf der Bühne am Hafnerberg („Trauringl“), liebt Regentage aund 60er während der Probenzeit

1996 - Lumpazivagabunds

Die Personen und Ihre Darsteller

Josef Budler “Stellaris” Der Feenkönig
Karl Stängl “Lumpazi” Koch, verheiratet, Feuerwehrmann, Imker, 1. Theaterstück: „Ein Fehltritt kommt selten allein“ im Gasthaus Vogler (1989)
Tamara Nöstler “Fortuna” Beherrscherin des Glücks, eine mächtige Fee
Johann Schwarzenecker “Fassl” Brauhausoberknecht“
Gabi Nöstler “Peppi Hobelmann” Tochert von Tischler Hobelmann
Barbara Sandwieser “Signora Palpiti”
Sommertheater Hafnerberg 24.07.2019
Siegfried Daxböck “Knieriem” Tischerl (schnellster Küchenmonteur), ledig, meist der Komiker, unverzichtbarers Origianl des LJ-Theaters, wirkte mit bei „Boeing, Boeing“, „Der Schuster als Gespenst“, Charleys Tante“ …
Sommertheater Hafnerberg