Sommertheater Hafnerberg 14.10.2018

Programm 2010

Robin Hood

König Richard Löwenherz ist in Österreich gefangen und sein Bruder Prinz John, ein Chips verschlingender Tyrann, führt statt ihm auf grausame und herzlose Art das Königreich in England. Die Menschen werden von ihm ausgebeutet. Dabei steht ihm der Sheriff von Nottingham zur Seite, der wiederum vom etwas dümmlichen Sergeant Dödel unterstützt wird. Größtes Ziel der drei eigenartigen Figuren ist es, Robin Hood zu fangen, der ständig den Steuereintreiber ausraubt und das Geld anschließend unter den Armen verteilt. 24x ist ihm und seinen Freunden Bruder Tuck, Little John und Will Scarlett das schon gelungen. So beschließt Prinz John einen Bogenschießwettbewerb ausrufen zu lassen. Dem Sieger winkt die Hand von Maid Marian. So versucht man Robin Hood anzulocken, der in Maid Marian verliebt ist. Der Wettbewerb wird zum Desaster für Prinz John und seine Gefolgsleute. Aber Prinz John versucht es erneut und will Maid Marian mit dem Sheriff von Nottingham verheiraten und somit Robin Hood, den er dann bei der Hochzeit vermutet, dort verhaften. Inzwischen ist der Steuereintreiber zu Robin Hood übergelaufen, nachdem er zum 25x überfallen und ihm dafür sogar ein Ständchen dargebracht wurde. Doch auch dieses Mal misslingt der Plan, weil Sibby, die Freundin von Maid Marian, den Plan von Prinz John verrät. Auch Richard Löwenherz kehrt zurück und verjagt Prinz John und seine Handlanger.
Sommertheater Hafnerberg